Robust und kompakt
Robust und kompakt

SENSO-Wheel Option: Mechanischer Endanschlag

Bei dieser SENSO-Wheel Option handelt es sich um eine robuste und gleichzeitig kompakte Lösung für den mechanischen Endanschlag. Sie verfügt über einen Schutz für die Wickeldose im Lenkrad sowie einen eingebauten absoluten Multiturn-Positionssensor. Die SENSO-Wheel Option mechanischer Endanschlag hat nur sehr geringen Einfluss auf das Lenkgefühl (Reibung und Rippel). Er lässt sich einfach zwischen dem Motor des SENSO-Wheel SD-LC und SENSO-Wheel VEM montieren. Das mechanische Interface zum Simulator bleibt hierbei unverändert. Für die Anbindung von SENSO-Wheel HT und SENSO-Wheel ECO sind Adapter erhältlich.

Produktdaten:

Gewicht 2,7 kg
Länge 67 mm
Winkelbereich ± 0.8 Umdr.
oder ± 1.3 Umdr.
oder ± 1.8 Umdr.
oder ± 2.3 Umdr.
oder ± 2.8 Umdr.
Reibung sehr gering
Drehmomentrippel nicht spürbar
Kompatibilität für alle SENSO-Wheels verfügbar

Driving Simulation Conference 2017

06. - 08. September 2017, Stuttgart, Deutschland

In der Conference, mit dem richtigen Mix aus Wissenschaft und Industrie, haben Sie die Möglichkeit mit Repräsentanten führender Automobilhersteller und Zulieferer zu diskutieren.

SENSODRIVE, als hochspezialisierter Entwickler von Simulatoren, wird sein neues Simulator Cockpit SENSO-TM vorstellen. Lenken, Schalten, Pedale - bereits im Entwicklungslabor können Sie dabei volles Fahrgefühl erleben und damit Ihre time to market erheblich verkürzen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr...