Der Perfekte
Der Perfekte

SENSO-Wheel SD-LC

Perfekte Ergebnisse

Das SD-LC ist das Aushängeschild der gesamten SENSO-Wheel Familie. Es ermöglicht die noch realistischere Darstellung von physikalischen Effekten und Endanschlägen. Der Einsatz eines extrem hochauflösenden Encoders, eines state-of-the-art Motors und unserer Kernkompetenz – der Regelungstechnik – führt zu nahezu perfekten Simulationsergebnissen.

Auch in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit und die mechanische Integrierbarkeit lässt das SENSO-Wheel SD-LC keine Wünsche offen.

  Die Vorteile des SENSO-Wheel SD-LC:    

  • Variante für High-End Simulatoren
  • schnelle Simulatorschnittstelle via CAN
  • kommandierbare Lenkraddrehmomente, Dämpfung, Reibung und Federsteifigkeit
  • automatische Referenzierung
  • Simulation mechanischer Endanschläge
  • kompaktes, leistungsfähiges Servoregelgerät
  • langlebiger, bürstenloser Gleichstrommotor
  • Baumuster geprüft durch die TüV SüD Product Service GmbH
  • Hardwareoptionen: Multiturn mechanischer Endanschlag, Tischgestell, Gestell, Bremse, Spannungsversorgung, CAN-USB Interface, Lenkrad
  • Softwareoptionen: Einfaches Fahrdynamikmodell, überlagerte Lenkradwinkel-Positionsregelung

Technische Daten SENSO-Wheel SD-LC:

Nenndrehmoment 7,50 Nm
Maximaldrehmoment 16,58 Nm  
Drehmomentauflösung 0,03 Nm  
Drehmomentrippel sehr gering
Winkelauflösung 0,009° inkr. + index
Getriebeuntersetzung Direktantrieb
Verdrehspiel kein
Lenkraddrehzahl > 200 rpm  
Versorgung 230 VAC, 4 A  
Bussystem CAN (1 Mbaud)  
Zykluszeit Normalmodus 1 ms, Basismodus 0,3 ms
Gewicht (Antrieb) 9,0 kg
Motorabmessungen 115 mm x 215 mm  
Garantie 1 Jahr

Girls'Day – ein Zukunftstag für Mädchen

Auch dieses Jahr öffnet SENSODRIVE seine Türen für Schülerinnen. Die Mädchen lernen Ausbildungsberufe und Studiengänge in Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

Der nächste Girls’Day findet am 27. April 2017 statt.

mehr...

SENSO-Wheel SD-LC
SENSO-Wheel SD-LC