15.09.2017

Mensch-Roboter-Kollaboration - Förderprojekt des BMBF

Roboter sollen eng mit dem Menschen zusammenarbeiten. Ob in Form von Hebehilfen oder in Fertigungsstraßen – Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ist brandaktuell. Doch der Einbau von Antrieben stellt die Hersteller vor große Herausforderungen.
Sicherheit, Bauraum und auch die Produktionskosten müssen unter einen Hut gebracht werden – keine leichte Aufgabe.

Aufbauend auf den Ergebnissen eines Förderprojekts des BMBF sind bei der SENSODRIVE GmbH zwei Produktfamilien entstanden. Die SENSO-Unit und das SENSO-Joint sind perfekt abgestimmte, drehmomentgeregelte Antriebe, die den Herstellern die Bewältigung dieser Herausforderungen ermöglichen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf Seite 3 in den „Mechatronik News"...
Zur SENSO-Unit...
Zum SENSO-Joint...
Das Exoskelett mit SENSO-Joints wurde im Rahmen eines bmbf-Förderprojekts entwickelt - the exoskeleton was developed for a bmbf funded project