Starke Einheit.

SENSO-Units

Die drehmomentgeregelten Antriebe.

Die Welt verändert sich.
Und mit ihr verändern sich auch die Ansprüche, die wir an moderne Antriebe von Robotern und Maschinen stellen.
Sie sind kompakt. Sie sind robust. Und sie sind unglaublich feinfühlig.
In einem Wort – sie sind drehmomentgeregelt.

Die Antriebseinheiten SENSO-Unit und SENSO-Joint setzen neue Maßstäbe auf diesem Gebiet.
Im Zentrum dieser Produktfamilien steht der bewährte SENSODRIVE Drehmomentsensor. Er setzt mit seiner patentierten Technologie und hohen Präzision die Voraussetzung für die starken Leistungen der Antriebseinheiten.
Zur SENSO-Unit gehören neben dem Drehmomentsensor ein robustes Harmonic Drive® Getriebe,
sowie die abtriebsseitige Lagerung.
Motor und Encoder sind in der SENSO-Unit im Gegensatz zum Komplettpaket SENSO-Joint nicht enthalten.

Die außerordentliche Performance der SENSO-Unit machen wir durch die makellose Anpassung des Drehmomentsensors an das Getriebe möglich. So holen wir volle Leistung für Sie heraus.
Eine kompakte Bauform und die Möglichkeit des Einsatzes in der Mensch-Roboter-Kollaboration machen das Paket perfekt.
Selbstverständlich lassen sich alle unserer Grundprodukte weiterentwickeln und für Ihre Anwendung optimieren.

Die Welt verändert sich? Wir verändern die Welt. SENSO-Unit.

 

Bestandteile der SENSO-Units

  • Robustes Harmonic Drive® Getriebe
  • Abtriebsseitige Lagerung
  • Für das Getriebe optimierter Drehmomentsensor

Besonderheiten der SENSO-Units

  • Besteht aus Drehmomentsensor, Getriebe und Lagerung
  • Äußerst kompakte Bauform
  • Erlaubt nach der ISO/TS 15066 Mensch-Roboter-Kollaboration ohne Schutzzäune
  • Unübertroffene Präzision der Drehmomentmessung – der Sensor ist ideal an das Getriebe angepasst
  • Patentierte Technologie zum Ausgleich von Störfaktoren durch Getriebe, Lager und externe Lasten
  • Für Ihre Anwendung optimierbar

 

Einsatzbereiche der drehmomentgeregelten Antriebe

  • Entwicklung eines modernen Exoskeletts – SENSO-Joints als Teil einer intelligenten Hebehilfe – für die Mensch-Roboter-Kollaboration der Zukunft

  • SENSODRIVE Drehmomentsensorik in Wickelmaschinen – höhere Qualität und weniger Ausschuss durch eine exakt einhaltbare Folienspannung

  • Drehmomentgeregelte Antriebe zur Aufzeichnung der Robotergelenkbelastung und Berechnung der idealen Wartungsintervalle –  und dadurch Reduktion von Kosten

  • SENSO-Units und SENSO-Joints in Robotergelenken – erfolgreiche Mensch-Roboter-Kollaboration und feinfühlige Montagearbeiten zur Steigerung der Effizienz in der Fabrik von morgen

  • Weltweiter Einsatz in Leichtbaurobotern

Machen auch Sie Ihr Projekt zur Erfolgsstory – fragen Sie jetzt an!

Kontakt


Technische Daten

 SENSO-Unit Serie 75 75 75 HS
Baugröße Ø [mm]x L [mm] 74,8 x 40,5 74,8 x 40,5
Harmonic Drive® Getriebe CPL14 CPL14
SENSODRIVE Drehmomentsensor vollständig integriert vollständig integriert
Untersetzung 1:30 bis 1:100 1:30 bis 1:100
Nenndrehmoment [Nm] 4,0 bis 7,8 4,0 bis 7,8
Drehmoment max. [Nm] 9,0 bis 28,0 9,0 bis 28,0
Nennabtriebsdrehzahl [min-1] 66,5 bis 20,0 66,5 bis 20,0
Max. zulässige Abtriebsdrehzahl [min-1] 283,0 bis 85,0 283,0 bis 85,0
Anmerkung   Hohlwellenantrieb

 

SENSO-Unit Serie 99
99
Baugröße Ø [mm]x L [mm] 99,0 x 44,0
Harmonic Drive® Getriebe CSD 20
SENSODRIVE Drehmomentsensor vollständig integriert
Untersetzung 1:50 bis 1:160
Nenndrehmoment [Nm] 17,0 bis 28,0
Drehmoment max. [Nm] 39,0 bis 64,0
Nennabtriebsdrehzahl [min-1] 40,0 bis 12,5
Max. zulässige Abtriebsdrehzahl [min-1] 130,0 bis 40,0

 

SENSO-Unit Serie 100 100
100 HS
Baugröße Ø [mm]x L [mm] 100,0 x 57,5 100,0 x 43,8
Harmonic Drive® Getriebe CobaltLine 20 CobaltLine 20 SP
SENSODRIVE Drehmomentsensor vollständig integriert vollständig integriert
Untersetzung 1:50 bis 1:160  1:50 bis 1:160
Nenndrehmoment [Nm] 33,0 bis 52,0  33,0 bis 52,0
Drehmoment max. [Nm] 73,0 bis 120,0  73,0 bis 120,0
Nennabtriebsdrehzahl [min-1] 40,0 bis 20,0  40,0 bis 20,0
Max. zulässige Abtriebsdrehzahl [min-1] 130,0 bis 65,0  130,0 bis 65,0
Anmerkung   Hohlwellenantrieb

 

SENSO-Unit Serie 145 145
Baugröße Ø [mm]x L [mm] 145,0 x 70,9
Harmonic Drive® Getriebe CPL 32
SENSODRIVE Drehmomentsensor vollständig integriert
Untersetzung 1:30 bis 1:160
Nenndrehmoment [Nm] 54,0 bis 137,0
Drehmoment max. [Nm] 100,0 bis 372,0
Nennabtriebsdrehzahl [min-1] 66,0 bis 12,5
Max. zulässige Abtriebsdrehzahl [min-1] 160,0 bis 30,0

 

SENSO-Unit Customized
Wir entwickeln für Sie die perfekte Lösung - ganz speziell nach Ihren Anforderungen.
Fragen Sie an!

KONTAKT

Weitere technische Informationen

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und senden Ihnen die CAD-Daten unserer SENSO-Units.

Kontakt

SENSO-Unit 100

SENSO-Unit 145

Success Stories der drehmomentgeregelten Antriebseinheit SENSO-Unit

Medizintechnik 

Schwingungsdämpfung von OP-Mikroskopen

Dass Innovationen nicht nur in der Industrie, sondern auch im Operationssaal zu Hause sind beweist SENSODRIVE.

Weitere Inormationen

STAMAS

Ein unglaublicher Raumanzug

Ein Astronaut kehrt von einer Weltraummission zurück, betritt festen Boden und sinkt prompt in die Knie. Kein Film. Realität.

Weitere Informationen

Exoskelett

Hightech Hebehilfe

Ein Päckchen mit 20 Kilogramm hochheben? Mit links! Mit einem unserer aufregenden Projekte haben wir einen weiteren Schritt in der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) gewagt.

Weitere Informationen

Antriebe für den Ballbot

Kooperation mit der Carnegie Mellon University

Ballbot hatte keine Arme.
Und dann kam SENSODRIVE.

Weitere Informationen

SENSO-SCARA

Drehmomentgeregelter Roboter

Mit der Hand in die Bahn eines schnellen Roboters greifen? Das traut sich keiner, der von Technik etwas versteht. Oder vielleicht doch?

Weitere Information